Schlagwort-Archive: Christopher Jahns

Strafverfahren gegen Ex-EBS-Präsident: Neue Termine bis Juli

Vor kurzem sah es noch so aus, als würde sich das Untreue-Verfahren gegen den ehemaligen EBS-Präsidenten Christopher Jahns langsam dem Ende zuneigen, weil alle wichtigen Zeugen ausgesagt hatten. Doch nun hat das Gericht acht weitere Verhandlungstermine bis Ende Juli festgelegt. Angeblich will die Verteidigung noch weitere Zeugen hören. Seit letzter Woche wird gegen Jahns zudem wegen gemeinschaftlichen Betrugs gegen das Land Hessen ermittelt.

Veröffentlicht unter News, Ticker | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EBS-Skandal: Verdacht auf gemeinschaftlichen Betrug

Beamte des Landeskriminalamts und der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main haben am Dienstag vier Büroräume der EBS Universität für Wirtschaft und Recht sowie die Wohnräume von drei Beschuldigten durchsucht. Ermittelt wird wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen Betruges gegen – teils ehemalige – EBS-Mitarbeiter. Es geht um mindestens 1,6 Millionen Euro Fördergelder, die zweckwidrig verwendet worden sein sollen. Gegen die damalige Landesregierung besteht dagegen kein Anfangsverdacht.

Veröffentlicht unter News, Ticker | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strafverfahren gegen Ex-EBS Präsident Jahns: Ende in Sicht?

Im Untreue-Prozess gegen den ehemaligen EBS-Präsidenten Christopher Jahns ging es am vergangenen Mittwoch noch einmal um die private Nutzung des Dienstwagens. Zudem erklärte die Wirtschaftsstrafkammer erneut, dass sie weiter von dem Verdacht ausgeht, Jahns habe Gelder aus der Hochschule an seine Privatfirmen weiter geleitet. Insider gehen davon aus, dass das Verfahren bald beendet werden könnte.

Veröffentlicht unter News, Ticker | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jahns gegen Hessen: EBS-Aufsichtsrats-Chef rechnet ab

Im Prozess gegen das Land Hessen läuft es nicht gut für den ehemaligen EBS-Präsidenten Christoph Jahns. Am Montag ließ der ehemalige Aufsichtsrats-Chef der EBS, Hellmut K. Albrecht, kaum ein gutes Haar an seinem einst engen Vertrauten und versuchte sich selbst reinzuwaschen. Dabei war es gerade Albrecht, der Jahns – offenbar wider besseres Wissens – lange Zeit die Stange hielt.

Veröffentlicht unter EBS, News, Ticker | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Manager Magazin: Jahns ein Opfer der Staatsanwaltschaft

Acht Seiten widmet die Februar-Ausgabe des Manager Magazins Topmanagern, die als “Zielscheibe von Politik und Justiz” mit “Brachialmethoden gejagt” werden. Dazu gehört auch Christopher Jahns. Dabei behauptet das Wirtschaftsmagazin, dass von den Anschuldigungen gegen den Ex-EBS-Präsidenten wohl nicht allzu viel übrig bleiben werde. Nur dumm, dass der Prozessverlauf bisher genau das Gegenteil zeigt.

Veröffentlicht unter EBS, News, Ticker | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Prozess gegen Ex-EBS-Präsident: Belastende Kontoauszüge

Im Prozess um den Untreue-Vorwurf gegen den ehemaligen Präsidenten der EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Christopher Jahns, hat das Gericht letzten Mittwoch Kontoauszüge vorgelegt, die beweisen sollen, dass Gelder, die die Hochschule für angebliche Leistungen an die Beraterfirma Brainnet bezahlt hat, an Jahns eigene Firmen weitergeleitet wurden, darunter achtmal der Betrag von 13.450 Euro – angeblich für Spesen.

Veröffentlicht unter News, Ticker | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

EBS-Finanznöte: Abschied vom optimistischen Wachstumsplan

2014 wollte die unter erheblichen Finanznöten leidende EBS Universität für Wirtschaft und Recht wieder Gewinn machen. Nun hat sie die Stadt Wiesbaden gebeten, ihr weitere 188.000 Euro für die Miete im nächsten Jahr zu stunden. Damit erweist sich der Ende 2012 vorgestellte Wachstumsplan als Makulatur.

Veröffentlicht unter News, Ticker | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar