Schlagwort-Archive: Lorange Institute

MBA-Kritik: Maßlose Verzerrung?

Die amerikanischen Business Schools seien nur das ideologische Transport-Vehikel des verdorbenen Finanzkapitalismus, kritisierte Thomas Sattelberger, bis Mai Personalvorstand der Deutschen Telekom, auf „Spiegel online“. Vor kurzem legte er noch einmal nach, bezeichnete MBA-Absolventen als “Barbies und Kens im einheitlichen Businesslook” und warnte: “Wer dachte, mit einem US-amerikanischen oder britischen MBA-Abschluss könne man in jedem deutschen Unternehmen Karriere machen, hat sich verzockt.” Verrannt hat sich aber auch MBA-Kritiker Sattelberger, meinen namhafte europäische Business Schools.

Veröffentlicht unter News, Presseartikel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wales stoppt umstrittene Validierung

Für MBA-Anbieter ohne akademische Anerkennung wird es eng. Bisher konnten sie ihre Studiengänge – gegen entsprechende Gebühren – von der University of Wales validieren lassen und so ihren Studenten zu einem MBA-Titel von einer in Europa anerkannten Universität anbieten. Doch damit ist ab 2012 Schluss. Wales beendet sein Validierungs-Angebot. Auslöser sind Skandale, in die die Uni verwickelt ist.

Veröffentlicht unter News | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare