Peter Lorange

Peter Lorange, President of Lorange Institute of Business Zurich and former President of IMD in Lausanne

“Bärbel Schwertfeger is one of the two-three journalists worldwide with cutting-edge insights regarding MBA programs. With her deep commitment to top quality, and to full transparency regarding how such programs are to be presented to participants, we in the business school field are deeply thankful to Bärbel Schwertfeger for her promotion of quality. Her actions and suggestions always have strong impact on how the best-of-practice is evolving. Bärbel Schwertfeger is the leading expert regarding MBA programs – and therefore she is being listened to!”

Peter Lorange war 15 Jahren Präsident am IMD in Lausanne, das während seiner Amtszeit zu einer der erfolgreichsten und renommiertesten Business Schools der Welt wurde. Davor wirkte er als Präsident der BI Norwegian Business School in Oslo. Im Januar 2010 gründete der Norweger das Lorange Institute of Business Zurich, dem er seither als Chairman und Präsident vorsteht.

Dr. Dr. h.c. (mult.) Peter Lorange studierte an der Norwegian School of Economics und in Yale, bevor er in Harvard promovierte. Er hat einen Ehrendoktor von der Pecs University, der Moscow State University, der Copenhagen Business School, der Estonian Business School und der Lund University.

Lorange lehrte an der Wharton School der University of Pennsylvania und an der MIT Sloan School of Management und ist Autor von 18 Büchern. Er ist Experte im Bereich Global Strategic Management, Strategic Planning und Entrepreneurship for Growth.

Bis 2008 war er zudem Eigentümer der Reederei S.Ugelstad und noch heute ist er im Aufsichtsrat von mehreren Unternehmen tätig.